unternehmensblog

Unternehmensblog

Ein Unternehmensblog ist Marketing-Gedöns? Nein. Gerade der B2B Vertrieb wendet sich an Fachleute, egal ob Entscheider, Beeinflusser oder Anwender. Blogbeiträge, die das Betriebsklima und die jüngste Firmenfeier thematisieren, können allenfalls Beiwerk in der „Saure-Gurken-Zeit“ sein. Die Akzeptanz Ihres Blogs steht und fällt mit …

Facebook Shop erstellen

Bis vor Kurzem war es lediglich möglich, externe Shops in einem Facebook Tab anzeigen zu lassen. Hieraus ergaben sich Einschränkungen bei der Usability, z. B. der mobilen Nutzung. Nun können Sie Artikel für einen Facebook Shop direkt auf Ihrer Facebook Unternehmensseite anlegen. Das bringt einige Vorteile, aber auch Nachteile mit sich. …

Fake News und ihre Auswirkungen auf das Geschäftskundenmarketing

Fake News sind gezielt für eigene Interessen gestreute Falschinformationen. Donald Trump machte sie populär und sie machten ihn populär. Waren sie früher noch eine Randerscheinung von Verschwörungstheoretikern und Fanatikern, so sind sie inzwischen ein probates Mittel für Populisten jeder Ausprägung geworden. Und keine Behauptung ist so absurd, dass sie nicht ihre Anhänger findet. Wer erinnert sich nicht an Erich von Däniken und sein Kornkreise. Doch das …

seo-suchmaschinenoptimierung

SEO forte

Die Platzierung einer Webseite in Trefferlisten wird von vielen Faktoren beeinflusst. Man schätzt, dass Google über 200 Variablen einsetzt, um das Ranking von Webseiten zu bestimmen. Unternehmen, die sich auf Suchmaschinenoptimierung spezialisiert haben, verdienen sich hieran eine goldene Nase, streng nach der Regel: Komplexe …
Wir zeigen, wie es günstiger geht.

WordPress Logo

WordPress Schulung

WordPress ist ein sehr einfach zu bedienendes Content Management System (CMS). Durch mächtige Themes und umfangreiche Plugins / Addons ist es im Laufe der Jahre jedoch immer komplexer geworden. Dieses „Mehr“ will beherrscht werden.

WordPress Schulungen vermitteln Wissen, mit dem auch Einsteiger und …

Bild Abmahnfallen in Webshops

Abmahnfallen in Webshops

Es ist ein fast undurchdringlicher Dschungel: Zig deutsche Gesetze, EU-Richtlinien und dann auch noch Einzelfallurteile, die oft an der Realität des Online-Handels vorbei gehen. Abmahnungen von Wettbewerbern, Verbraucherzentralen und Abmahnvereinen sind die Folge. Um sich die Lust am und den Erfolg mit dem eigenen Webshop nicht vermiesen zu lassen, sollten Sie bereits in der Planungsphase wichtige rechtliche Bestimmungen beachten.

Allgemeine Informationen zur Rechtssicherheit deutscher Webshops …

Website Relaunch

Website Relaunch

Nichts ist für die Ewigkeit, schon gar nicht im Internet. Von Zeit zu Zeit muss der eigene Webauftritt hinsichtlich Optik, Bedienerfreundlichkeit und Funktionalität hinterfragt und ggf. angepasst werden. Corporate Websites sind heute mehr als Firmenbeschreibungen und Portfolioauflistungen. Sie können Geschäftsprozesse zur Lead-Generierung, Kundenpflege und –services unterstützen oder ganze Geschäftsmodelle abbilden.

Darum sollten bei einem Website Relaunch nicht nur …

landing page

Landing Page

Eine Landing Page ist die Zielseite eines Werbelinks, eines Newsletter Buttons oder ähnliches. Einziges Ziel jeder Landing Page ist die unmittelbare Reaktion. Landing Pages müssen bestimmte Kriterien aufweisen, um die Anzahl der Reaktion zu maximieren. Einen Werbelink auf die Homepage einer Website zu leiten, ist nicht zielführend.

Natürlich gehören zu diesen Kriterien Einfachheit, Übersichtlichkeit und …

Tracking und Link Tagging

Erfolgsmessung ist unverzichtbar für die Optimierung und Steuerung von Marketingmaßnahmen. Wie viele Personen sehen Ihre Postmailings tatsächlich, wie viele lesen sie, und was haben sie damit gemacht? Sie werden es nie erfahren.

Im digitalen Bereich ist die Messung von Aktionen auch unterhalb der Schwelle eines persönlichen Kontakts möglich. Am Beispiel einer E-Mail (z. B. Newsletter) zeigen wir Ihnen in zwei Schritt-für-Schritt-Anleitungen …

AdWords Start

Um herauszufinden, ob AdWords eine für Ihr Unternehmen geeignete Werbeform ist, hilft nur eines: ausprobieren. Damit der Test aussagekräftig wird, sollte er auch bei kleinem Budget möglichst realistisch und planvoll angegangen werden. Der Erfolg jeder Kampagne entscheidet sich zu 90% in der Vorbereitungsphase. Was sind die wichtigsten Überlegungen bei der Konzeption? …